News

News

Aktuelle Neuigkeiten

News

SÜDHEIDE auf Stand

Genossenschaft heißt auch: Gemeinschaft erleben! Mit Veranstaltungen, speziellen Aktivitäten und besonderen Terminen geben wir unseren Mitgliedern häufig Gelegenheit, sich kennen zu lernen und auszutauschen. In diesem Bereich finden Sie die nächsten Highlights und Rückblicke auf gelaufene Events.

Außerdem können Sie hier den letzten Geschäftsbericht und die aktuellen Ausgaben unserer Kundenzeitung einsehen oder herunterladen.

Wir freuen uns, Sie auf dem Laufenden zu halten!

Warum an den Rand ziehen, wenn’s im Zentrum so schön ist?

Die SÜDHEIDE eG platziert ihr Neubauprojekt in Bad Fallingbostel direkt gegenüber dem Landkreis-Gebäude und ermöglicht künftigen Mieterinnen und Mietern, alle täglichen Aufgaben in Zu-Fuß-Distanz zu erledigen.

Die insgesamt 15 Wohnungen (2 Zimmer, 50 bis 105 Quadratmeter) sind auf Ansprüche zeitgemäßen Wohnens ausgerichtet: Parkettböden im Wohnbereich, stilvoll-zeitlose Kachelgestaltung in den Bädern. Alle Wohnungen sind barrierearm ausgeführt und verfügen über Außenbereiche in Form von Balkons oder Terrassen.

Beste Citylage

Ruhig wohnen und trotzdem mittendrin sein – so lässt sich die Lage dieses Neubauprojektes der Wohnungsbaugenossenschaft SÜDHEIDE eG in Bad Fallingbostel beschreiben. Denn unsere künftigen Mieterinnen und Mieter wohnen direkt in der City, gegenüber dem Gebäude des Landkreises.

Alle nötigen Aufgaben der täglichen Versorgung können von hier aus zu Fuß erledigt werden. Egal, ob es um den Einkauf geht oder um einen Arztbesuch, die Angebote von Bad Fallingbostels Innenstadt liegen hier direkt vor der Tür. Und wenn es mal weiter weggehen soll, hilft die hervorragende Anbindung weiter. Eine Bushaltestelle findet sich direkt vor den Häusern. Es besteht Verbindung zum Bahnhof, der eine Station der Heidebahn ist, die zwischen Hannover und Soltau pendelt.

Stadtvillen am Megalithpark

Bei diesem Neubauprojekt der Wohnungsbaugenossenschaft SÜDHEIDE eG handelt es sich um ein Ensemble aus zwei Stadtvillen, die harmonisch in den Hang gesetzt werden. Insgesamt werden hier 15 Wohneinheiten mit Flächen zwischen 50 und 105 Quadratmetern entstehen.

Ein wichtiges Anliegen ist die Möglichkeit, hier eine generationsübergreifende Nachbarschaft zu realisieren. Die zeitlos modernen Zuschnitte und Innengestaltungen der 2-Zimmer-Wohnungen ergänzen sich durch barrierearme Eigenschaften wie ebenerdige Duschen und stufenlose Zugänge.

Alle Wohnungen verfügen über Außenbereiche in Form von Balkon oder Terrassen. Vor Ort stehen PKW-Stellplätze sowie ein Fahrradschuppen zur Verfügung. Die Ausstattung ist voll und ganz auf die Ansprüche zeitgemäßer Wohn- und Wohlfühlkultur ausgerichtet. So finden sich in den Wohnbereichen warme Parkettböden, in den Bädern eine zurückhaltend elegante Kachelgestaltung.


‹ Zurück
Cookie Banner

Cookienutzung Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Okay